mitmachen

Zur Zeit sind wir mit dem Einpflegen der Fälle in Verzug. Die Fälle ab Ende März bis jetzt werden voraussichtlich bis Anfang Juni 2020 eingepflegt sein. Bis dahin bitten wir um etwas Geduld.

Mitmachen?

Dieses Projekt lebt von der gemeinsamen Recherche und der Dokumentation von Fällen, in denen Frauen (Partnerschaft-)Gewalt erfährt.

Wir möchten diese Fälle sammeln, die Geschichten der Frauen (und Kinder) erzählen und mit dafür Sorge tragen, dass sie nicht vergessen werden.

Wenn du also Informationen beisteuern kannst oder möchtest, dann melde dich bei uns.

Wir freuen uns auch über die Mithilfe bei der Formulierung der Texte, da wir bislang bei vielen Fällen nur die Links der Pressemeldungen eingepflegt haben.

zuletzt aktualisiert am 16.01.2020