ni-una-menos:2019:december:07-3

Zur Zeit sind wir mit dem Einpflegen der Fälle in Verzug. Die Fälle ab Ende März bis jetzt werden voraussichtlich bis Anfang Juni 2020 eingepflegt sein. Bis dahin bitten wir um etwas Geduld.

7. Dezember 2019

Eine Frau (35) wird vermisst.

Der Lebensgefährte (33) wurde in Untersuchungshaft genommen. Er wird des Totschlags an seiner Partnerin verdächtigt.

zuletzt aktualisiert am 14.02.2020